Anzeige
Anzeige
Anzeige

MCG zur Probenwoche auf der Wewelsburg

Gehrden. Nach einer dreijährigen Pause sind Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums Gehrdens endlich wieder auf die Wewelsburg nahe Paderborn gereist. Dort nutzten sie die traditionell anstehende Probenwoche, um ausführlich an den Auftritten der unterschiedlichen musikalischen und künstlerischen Arbeitsgruppen zu feilen.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Eines der Hauptziele stellte hierbei das Einstudieren des diesjährigen Theaterstückes „Club der toten Dichter“ dar. Unter der Regie von Fred Ritzer und Ludger Deters zeigt der Kurs "Darstellendes Spiel" (DS) des zwölften Jahrgangs den hohen Stellenwert des freien und eigenständigen Denkens auf. Dieses war in dem Jugenddrama den Schülern der Welton-Academy im konservativen England der 60er Jahre verwehrt. „Tradition! Ehre! Disziplin! Leistung!“, erschallte dazu der Leitspruch der Akademie in den bereits angelaufenen Proben nach der Ankunft in der Jugendherberge Wewelsburg.

Auch die Vorbereitungen für die Sommerkonzerte der Musik-AGs laufen innerhalb der Burgmauern auf Hochtouren. Mit professioneller Unterstützung der Lehrer werden verschiedenste Lieder aus unterschiedlichsten Genres eingeübt.

„Das Ambiente auf der Wewelsburg ist schon jetzt unglaublich, die bisherigen Proben waren intensiv, aber umso effektiver. Es macht unglaublich Spaß, Teil einer Gruppe zu sein und gemeinsam ein tolles Ergebnis auf die Bühne zu bringen“, erzählen Lilli Preidel und Valerie Flier, welche beide zum ersten Mal dabei sind.

Das übergeordnete Ziel des Zusammenkommens wird durch die jahrgangsübergreifende Gestaltung der Fahrt nochmals unterstützt. Die Mischung aus den Vorbereitungen, gepaart mit Freizeit auf der Burg, begeistert die Schüler und Schülerinnen jedes mal aufs Neue.

Alle Beteiligten, darunter zehn Lehrkräfte, welche zudem von ehemaligen Schülern unterstützt werden, starten motiviert in die nächsten Tage. Den Schülerinnen und Schülern des DS-Kurses sowie der AGs, wie der Big Band, dem Chor oder der Technik, steht eine anstrengende aber auch aufregende Woche mit einer Vielzahl an Proben bevor.

Hier die Spieltermine

Theaterstück:

Donnerstag, 23. Juni um 19 Uhr der MCG Aula

Freitag, 24. juni um 19 Uhr der MCG Aula

 

Die geplanten Sommerkonzerte sind aufgrund vermehrt aufgetretener Coronafälle bei den Proben vorerst abgesagt, sollen aber nachgeholt werden.

Anzeige
Anzeige