Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bredenbecker Bauernmarkt am Sonntag

Archivbild.

Bredenbeck. Am Sonntag, den 25. September findet - nach zweijähriger pandemiebedingter Pause - von 10 bis 18 Uhr wieder der Bauernmarkt auf dem Hof der Kornbrennerei Warnecke in Bredenbeck statt.

Anzeige

Nach dem traumhaften Sommer wird es nun langsam Zeit, sich auf den Herbst einzustimmen: Am kommenden Sonntag können sich die Besucher von den Angeboten der über 40 Aussteller auf dem Hof in der Deisterstraße 4, direkt im Ortskern Bredenbecks, inspirieren lassen.

Die Produkte der Landwirte und Erzeuger können die Besucher direkt an den Buden und Ständen erwerben: Von Kürbissen und Äpfeln über Gewürze und Käse bis hin zu Honig und Marmeladen gibt es alles, was der Herbst zu bieten hat. Weiterhin sind zahlreiche Kunsthandwerker mit ihren originellen Schmuckstücken, Gartendekorationen, Holz-, Leder-, Keramik- Textil- und Filzarbeiten vertreten. Zur Stärkung für den kleinen oder großen Hunger laden weitere Stände mit diversen Leckereien: Ob Ofenkartoffeln, Pilzpfanne, Deftiges vom Grill oder etwas Süßes wie eine Kugel Eis oder ein Stück Kuchen – für jeden ist etwas dabei. Bier, Wein, alkoholfreie Softdrinks und Kaffee stillen den Durst.

Für die Kleinen bietet der Markt mit Lichtpunktschießen, Filzen und einer Bastelaktion des DRK-Kindergartens die Möglichkeit, sich auszuprobieren und Neues zu entdecken. Die Kornbrennerei selbst öffnet die Türen des neuen Hofladens. Hier lassen sich die Liköre und verschiedenen Kornsorten verkosten.

Anzeige
Anzeige