Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das Sommerferienprogramm ist online

Wennigsen. Etwas später als gewohnt, dafür aber nach zwei Jahren unter Pandemiebedingungen wieder in nahezu vollem Umfang, erscheint wieder das Ferienprogramm der Jugendpflege.

Anzeige

85 Veranstaltungen für Kinder ab sechs Jahren hat das Team um Jugendpfleger Mounir Abou Zaki in den letzten Monaten zusammengestellt. Mit dabei wie immer viele Angebote und Aktionen von Vereinen, Verbänden und Privatleuten aus der Gemeinde und darüber hinaus.

Mit dem umfangreichen und abwechslungsreichen Programm wird auch in den kommenden Sommerferien keine Langeweile bei den Kindern in Wennigsen aufkommen.

Viele Aktionen aus den Bereichen Kreatives, Sport, Erlebnis und Wissen stehen dabei zu Auswahl. Mit dabei sind auch in diesem Jahr Ausflüge in die Umgebung und die Klassiker Finnhüttenfreizeit und das Betreuungsangebot Ferien ohne Koffer, für das es in der zweiten Ferienhälfte noch freie Plätze gibt.

Anmeldungen zum Ferienprogramm sind ab sofort auf der Internetseite https://www.jugendpflege-wennigsen.de/ferienprogramm möglich. Dort werden auch in den kommenden Wochen noch spontane Ergänzungen, beispielsweise aus dem Bereich Schwimmen, erscheinen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige