Anzeige

Kniegelenk-Arthrose – Keine ausweglose Diagnose

Dr. med. Dirk Rothenbusch, Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie. Quelle: Klinikum Region Hannover GmbH.

Neustadt. Schmerzende Kniegelenke quälen viele Menschen und schränken ihre Mobilität und Lebensqualität nachhaltig ein. Oft ist Arthrose (Gelenkverschleiß) die Ursache – ein chronisches Leiden, für das es heute verschiedene Behandlungsoptionen gibt. Nicht selten sind operative Maßnahmen erforderlich. Sie können Ihre Mobilität spürbar verbessern..

Die moderne Medizin entwickelt sich rasant. In der Veranstaltungsreihe „Neustädter Mittwoch“ informieren Ärzte und Fachpersonal über zeitgemäße diagnostische und therapeutische Möglichkeiten aus verschiedenen Fachgebieten.

Interessierte haben im Anschluss die Möglichkeit, Fragen an die Experten zu stellen.

Der Neustädter Mittwoch ist kostenlos.

Neustädter Mittwoch für Ihre Gesundheit (krh.de)

Mittwoch, 13. Dezember 2023

17 bis 18 Uhr

Referent: Dr. med. Dirk Rothenbusch

Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie                
Großer Konferenzraum

KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge

Lindenstraße 75

31535 Neustadt am Rübenberge