Anzeige

Ende des Fastenmonats Ramadan – Stadt lädt zum Zuckerfest ein

Gehrden. Das Zuckerfest beendet den muslimischen Fastenmonat Ramadan und ist ein Anlass Familie und Freunde zu besuchen und gemeinsam zu essen und Zeit zu verbringen. Es gehört zu den wichtigsten Festen dieser Religion. Die Stadt Gehrden lädt daher zu einem gemeinsamen Fest im Bürgersaal ein..

Das Zuckerfest wurde bereits in den Jahren 2017-2019 im Bürgersaal gefeiert. Durch die Corona-Pandemie konnte die Jahre darauf die Veranstaltung nicht stattfinden. Dieses Jahr möchte die Stadt das Zuckerfest wieder feiern. Es wird verschiedene Leckereien geben, Besucher des Festes können gerne einen Beitrag für das Buffet leisten. Für Kinder wird es verschiedene Aktionen geben.

Termin:

Donnerstag, 11. April von 16 bis 18 Uhr im Bürgersaal, Rathaus.

Veranstalter Team Migrationsberatung der Stadt (gefördert durch Region Hannover).

Eingeladen sind alle Gehrdener Einwohnerinnen und Einwohner.