Anzeige
Anzeige
Anzeige

Honigkuchen-Senf-Fest: Eine ganze Region zu Gast in der Stadt Eldagsen

Der erste Vorsitzende der Eldagser Werbegemeinschaft, Christian Hagemann, er├Âffnete im Beisein von B├╝rgermeister Christian Springfeld das diesj├Ąhrige Honig-Kuchen-Senf-Fest. Mit auf dem Foto sind von links Eventmanager Felix Hagemann und Hendrik Tornau sowie Ortsb├╝rgermeister Karl-Heinrich Rohlf und der stellvertretende Vorsitzenden der Eldagser Werbegemeinschaft, Lars Rollwage.

Eldagsen.

Mit einem Open-Air-Gottesdienst vor der evangelisch-lutherischen St. Alexandri-Kirche begann das traditionelle Eldagser Honigkuchen-Senf-Fest. Bei herrlichem Sommerwetter, das ist bei diesem Stra├čenfest fast immer so, hatten die Organisatoren des in der ganzen Region beliebten Stadtfestes wieder einmal alles gegeben, um die ├╝ber 10.000 Besucher nicht zu entt├Ąuschen. Die 1,2 Kilometer lange Flaniermeile, gemeint ist die Lange Stra├če, die extra daf├╝r gesperrt wurde, hatte sich zu einem Kunsthandwerkermarkt verwandelt, um an die guten alten Traditionen zu erinnern. ├ťber 100 Buden und St├Ąnde schm├╝ckten den Stadtkern, wo nicht nur Senf und Honig angeboten wurden. Nach der offiziellen Er├Âffnung durch den ersten Vorsitzenden der Eldagser Werbegemeinschaft, Christian Hagemann, schlenderten die Besucher die Flaniermeile rauf und runter. Zahlreiche St├Ąnde und Gesch├Ąfte luden zum St├Âbern und Genie├čen ein. Gleichzeitig hatten alle Gesch├Ąfte ihre T├╝ren zu einem verkaufsoffenen Sonntag ge├Âffnet. F├╝r vielf├Ąltige musikalische Unterhaltung sorgten die Deister-Jungens, die Band Schwarz-Wei├č und die Cover-Rockband Agent-Dee. Aber auch die Kleinen sollten nicht zu kurz kommen. Der Zirkus Bikonelli, Clown Fusel und Zauberer Thorsten Knorz sorgten f├╝r gro├čen Spa├č. Ein Kinderkarussell, eine H├╝pfburg und riesige Wasserb├Ąlle lie├čen die Augen der Kleinen aufleuchten. Auch f├╝r das leibliche Wohl der Besucher war bestens gesorgt. Delikatessen aus der Region waren der Renner und so konnten sich die G├Ąste aus nah und fern ihre Lieblingsspeise aussuchen. Das Honigkuchen-Senf-Fest (das Ph├Ąnomen von Eldagsen) hat sich in den vergangenen 17 Jahren zu einem Familienfest mit breitem Unterhaltungsprogramm gemausert. Die Organisatoren der Stadt Eldagsen, eine sehenswerte und beliebte Region am Rande des Osterwaldes und des Deisters, hatten auch in diesem Jahr f├╝r ein gigantisches Stra├čenfest gesorgt. Gef├╝hlt hatte nicht nur die Sonne eine ganze Region nach Eldagsen gelockt.