Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kollision - Fahrradfahrerin von Auto erwischt

Symbolfoto.

Region / Calenberger Neustadt.

Auf der Braunstra├če in Calenberger Neustadt ist es gestern zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 25-j├Ąhrigen Radlerin und einem VW Golf gekommen. Die junge Frau wurde leicht verletzt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 58-j├Ąhriger Stralsunder mit seinem Pkw auf der Braunstra├če, von der Spinnereistra├če kommend, in Richtung Goetheplatz unterwegs. An der Glockseestra├če fuhr die 25-j├Ąhrige Radfahrerin mit ihrem Fahrrad offenbar ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn, um die Stra├če in Richtung der Dreyerstra├če zu ├╝berqueren. Sie ├╝bersah den von links kommenden Pkw und wurde von ihm erfasst. Bei dem Zusammensto├č zog sich die Garbsenerin leichte Kopfverletzungen - Sie trug keinen Helm - zu und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben k├Ânnen. Sie werden gebeten, Kontakt zum Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-1888 aufzunehmen. Die Polizeidirektion Hannover empfiehlt allen Radfahrern stets einen Fahrradhelm zu tragen, um Kopfverletzungen bei Verkehrsunf├Ąllen zu verhindern.