Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pkw erfasst Radfahrerin (58)

Symbolfoto.

Region / Hannover.

Eine 58-j├Ąhrige Radfahrerin wurde gestern an der Escherstra├če in Hannover von einem Pkw angefahren und schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau mit ihrem Damenrad auf dem Radweg der Br├╝hlstra├če in Richtung Goethestra├če unterwegs. Zeitgleich wartete der Fahrer (56) eines VW Caddy am Stop-Schild an der Escherstra├če, um Radfahrer passieren zu lassen. Beim Anfahren ├╝bersah der 56-J├Ąhrige die Radlerin, die die Escherstra├če auf der Radfahrerfurt querte und erfasste sie. Die Frau, die ohne Helm fuhr, erlitt dabei unter anderem eine schwere Kopfverletzung. Ein Rettungswagen transportierte sie in eine Klinik. Lebensgefahr besteht nicht.