Anzeige

Vermisster Senior aus Hemmingen im Überflutungsgebiet tot aufgefunden

Hannover/Hemmingen. In der Nacht zu Samstag, 13. Januar, hat eine Polizeistreife im Bereich der Brückstraße im hannoverschen Stadtteil Döhren eine leblose Person entdeckt. Bei dem im Überflutungsgebiet festgestellten Mann handelt es sich um einen 72-Jährigen aus Hemmingen, der sein Wohnhaus bereits am 29. Dezember 2023 verlassen hatte und nach dem seit dem Silvestertag mittels Öffentlichkeitsfahndung gesucht wurde..

Nach bisherigem Ermittlungsstand deuten keine Anzeichen auf ein Fremdverschulden hin. Die genaue Todesursache ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die sich an der Öffentlichkeitsfahndung beteiligt haben, für die Mithilfe.