Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wer zerkratzt die Autos?

Symbolfoto.

Region / Hannover.

Nachdem die Ermittler der Polizeiinspektion (PI) SĂŒd seit Ende Juni 2018 eine Vielzahl von SachbeschĂ€digungen an Kraftfahrzeugen rund um den Fiedelerplatz im hannoverschen Stadtteil Döhren registriert hatten, wurden Samstagnacht zehn weitere Fahrzeuge zerkratzt.

Nach bisherigen Ermittlungen meldeten sich am Samstagvormittag mehrere GeschĂ€digte bei der Polizei, nachdem sie ihre Fahrzeuge zerkratzt vorfanden. Bei der Aufnahme stellten die EinsatzkrĂ€fte an der Wichmannstraße, CĂ€cilienstraße sowie Bernwardstraße insgesamt zehn zerkratzte Fahrzeuge (Skoda, Seat, VW, Opel, Dacia und KIA) fest. Bereits seit dem 28. Juni verzeichnete die Dienststelle eine HĂ€ufung von beschĂ€digten Pkw rund um den Fiedelerplatz. Vorrangig waren die Wichmannstraße, CĂ€cilienstraße und Bernwardstraße betroffen. Auch in diesen FĂ€llen zerkratzten die bisher unbekannten TĂ€ter den Lack der Autos. Derzeit ermittelt die PI SĂŒd in 40 FĂ€llen wegen SachbeschĂ€digung.

Die Ermittler suchen dringend nach Zeugen, die Hinweise geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zur Polizeiinspektion SĂŒd unter der Rufnummer 0511 - 1093620 aufzunehmen.